Wüstenwind oder Frühlingssonne

Wie effizient die mit einem Heizsystem erzeugte Wärmeenergie genutzt wird ist in hohem Maße davon abhängig, wie die Wärme dem Wohnraum zur Verfügung gestellt wird. Je niedriger die Vorlauftemperatur im Heizsystem, desto besser ist grundsätzlich die Energieausnutzung.

Eine Wandheizung erfüllt diese Maßgabe in idealer Form.

Darüber hinaus verbreitet die Wandheizung durch ihre milde Strahlungswärme ein Raumklima welches mit der wärmenden Frühlingssonne vergleichbar ist.

Im Gegensatz dazu verbrauchen die mit hoher Vorlauftemperatur betriebenen Heizkörper ( Radiatoren ) viel mehr Energie und erzeugen eine Luftzirkulation im Raum, welche die Raumluft permanent umwälzt und damit verstärkt den Staub aufwirbelt und verteilt - eben wie Wüstenwind.

Wir arbeiten mit dem Pionierunternehmen in Sachen energieeffizientes bauen und sanieren in Verbindung mit Wandheizung, der Firma SERA aus Salzburg zusammen. Bisher wurden ca. 20 Projekte, vorrangig bei der Altbausanierung aber auch im Neubau durch unser Unternehmen realisiert.

Wir übernehmen für Sie die Planung und Realisierung oder liefern wenn gewünscht auch nur das Material zum Selbstbau unter fachkundiger Anleitung.